Marta war da!

Bei uns im Garten, gleich neben dem Redaktionsbüro, vergnügte sich Marta im Garten. Mittags um 12 Uhr. Marta hat wohl vom Eberclub-Magazin gehört und wollte nur kurz bei uns zu Mittag essen. Nichts gegen Wildschweine … aber unser Rasen! Marta war ganz friedlich und trollte sich, als wir etwas lauter wurden. Der Jagdpächter meinte: Marta ist zahm und wurde wohl als kleiner Frischling bei uns in der Nähe aufgezogen weil sie krank war. Jetzt geht es ihr wieder gut und ihr Freiheitsdrang ist wieder da. Gelegentlich besucht sie die Gärten der umliegenden Häuser. Wer weiss mehr von Marta?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *